8.KIND-Awards 2012 – Kinderlachen e.V.

KL_Gala
Michael Rummenigge (3.v.l.), Kinderlachen-Schirmherr, und die beiden Gründer des Vereins Kinderlachen Marc Peine (2.v.l.) und Christian Vosseler (1.v.l.) freuten sich, das Programm der 8. Kinderlachen-Gala und die Preisträger der diesjährigen KIND-Awards bekannt zu geben. Foto: Michael Printz

8.KIND-Awards 2012 Kinderlachen e.V. präsentiert Preisträger und Programm der großen Spenden-Gala: Boxlegende Henry Maske, Schauspielerin Jutta Speidel und der RTL-Spendenmarathon werden im November in Dortmund ausgezeichnet.

Dortmund, 25. Oktober 2012. Am 24. November heißt es in den Westfalenhallen Dortmund wieder „Licht aus – Spot an!“, wenn der Verein Kinderlachen zum achten Mal zur großen Spenden-Gala in die Westfalenmetropole lädt. Moderiert wird die Charity-Veranstaltung dieses Jahr von Star-Comedian und Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop sowie der bekannten TV-Moderatorin Jeannine Michaelsen.

„Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Persönlichkeiten für ihr ehrenamtliches Engagement auszuzeichnen“, sagt Marc Peine, der vor zehn Jahren den Verein Kinderlachen gemeinsam mit Christian Vosseler gründete und seit 2005 die KIND-Awards verleiht. In diesem Jahr werden Boxlegende Henry Maske, Schauspielerin Jutta Speidel und der RTL-Spendenmarathon, vertreten durch den Gründer und Moderator Wolfram Kons geehrt. Alle Preisträger haben eigene Vereine oder Stiftungen gegründet und verfolgen das Ziel, bedürftigen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Die offizielle Begrüßung der rund 630 erwarteten Gäste wird der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau übernehmen. Unter den prominenten Gästen des Vorjahres waren unter anderem Rea Garvey, Oliver Pocher, Dagmar Kögel, Giovanni & Jana Ina Zarella, Lars Ricken und Andrea Kaiser, Franziska van Almsick und Spieler von Borussia Dortmund.

„Unser Dank gilt besonders den Westfalenhallen Dortmund, die es uns erneut ermöglichen, die Kinderlachen-Gala an diesem geschichtsträchtigen Ort auszurichten“, betont Vosseler und fügt hinzu: „Die Vorbereitungen für dieses Event laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren. Unser Ziel ist es, möglichst viele Spenden zu sammeln und damit wieder vielen schwerkranken Kinder und hilfsbedürftigen Einrichtungen zu helfen.“ Rund 250.000 Euro kamen bei der vergangenen Kinderlachen-Gala aus der traditionellen Tombola und der Versteigerung von einzigartigen Objekten und besonderen Stücken, zusammen. Diese flossen sowohl in die bestehenden Kooperationen wie die Säuglingsintensivstation der Kinderklinik Dortmund und Aktionen in Berlin und München, als auch in die seit vier Jahren bestehende Aktion „Jedem Kind sein Bett“ in Dortmund. „Auch 2012 haben wir einige Raritäten zusammengetragen, die es so nirgendwo zu kaufen gibt“, berichtet Peine. Darunter ist eine Fahrt im berühmten Deutschland-Achter, mit dem die Ruder-Nationalmannschaft bei den olympischen Spielen 2012 Gold holte. Darüber hinaus können eine hochdekorierte und von allen Mitgliedern der Beach Boys, Elton John, Lionel Richie, Ozzy Osbourne, Geezer Butler, Morten Harket und Peter Maffay signierte Gitarre und ein Originaltrikot von Fußballstar Lionel Messi ersteigert werden. Interessenten haben bereits jetzt die Gelegenheit, den Zuschlag für diese beiden Unikate zu erhalten. Unter www.unitedcharity.de können ab sofort Gebote abgegeben werden. Der Höchstbietende erhält dann auf der Kinderlachen-Gala die Chance, das Objekt seiner Begierde endgültig zu ersteigern.

Die musikalische Leitung übernimmt in diesem Jahr erstmalig Kinderlachen-Botschafter und Sänger Marc Marshall, der mit einer elfköpfigen Band für Unterhaltung sorgen wird. Dabei wird er von der Dortmunder Undercover-Crew und den „Fighting Spirits“ aus Düsseldorf unterstützt. Die Band „Fighting Spirits“ besteht aus Kindern und Jugendlichen, die trotz schwerer Krankheiten über die Musik Kraft geschöpft haben und seitdem gemeinsam auftreten. Darüber hinaus werden die vielen Projekte und Aktionen im Mittelpunkt stehen, die Kinderlachen e.V. unterstützt.

Seit 2002 unterstützt Kinderlachen e.V. Kinderkliniken, Kinderhospize, Tagesstätten, Kindergärten und Einzelschicksale in Deutschland. Dabei werden Kinderträume und -wünsche erfüllt, auch welche, die man nicht kaufen kann. Mit dem KIND-Award hat Kinderlachen zudem eine Auszeichnung geschaffen, um weitere Menschen zu motivieren, sich ehrenamtlich zu engagieren. Seit 2005 übergibt der Dortmunder Verein diesen Preis jährlich bei der Kinderlachen-Gala an diejenigen, die sich in besonderer Weise um Kinder in der Welt und in Deutschland verdient gemacht haben. Stars wie Roger Federer, Arthur Abraham, Uschi Glas, Oliver Pocher, Beatrice Gräfin von Keyserlingk von der Christian-Liebig-Stiftung, Matze Knop, Michael Rummenigge, die Schauspieler Heinz Hoenig, Hardy Krüger jr., Thomas Ohrner, Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, sowie Ralf Möller, die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“, Bernd Siggelkow, Dr. Hermann Bühlbecker, Reinhold Beckmann u.v.m. gehören dazu.  www.kinderlachen.de

Offizielle Pressemitteilung (als PDF)